Campus der Sinne

Senses go digital.

Liebe Partner,

die Digitalisierung, bisher noch vornehmlich der Industrie zugeschrieben, greift immer mehr in alle Lebensbereiche und in den Alltag des Menschen ein. Im Campus der Sinne sollen die menschlichen Sinne wie Sehen und Hören, aber vor allem auch die »chemischen« Sinne Riechen und Schmecken, digital erfasst werden. Maschinen können beispielsweise Menschen helfen, die ihren Riech- und Geschmackssinn durch einen Infekt verloren haben und nicht feststellen können, ob Lebensmittel verdorben sind.

Seien Sie von Anfang an dabei – gemeinsam mit Ihnen werden wir den Campus der Sinne etablieren und den Technologiestandort Deutschland nachhaltig stützen.

Podiumsdiskussion anlässlich der Öffentlichen Vortragsreihe »Faszination Technik und Offene Werkstatt« auf YouTube verfügbar

Aufzeichnung vom 8. November 2018 am Fraunhofer IIS

„Im Rahmen der „Offene Werkstatt – technische Disziplinen und Geisteswissenschaften im Dialog“ widmeten sich Experten in einer Podiumsdiskussion den Visionen, Möglichkeiten aber auch Risiken, die eine zukunftsweisende Entwicklung mit sich bringt. Wer die Offene Werkstatt zum Thema »Campus der Sinne - Die Zukunft mit allen Sinnen begreifen« verpasst hat: Die komplette Aufzeichnung ist jetzt online auf YouTube als Film für alle zugänglich:

Hier geht es zum YouTube Beitrag 

 

Pressemeldung

Die menschliche Wahrnehmung wird digital im »Campus der Sinne«

 

Über uns

Erfahren Sie mehr über unser Team, das hinter dem Campus der Sinne steht

Vorträge und Events im Rahmen des "Campus der Sinne"

Bevorstehende und vergangene Veranstaltungen

Downloadcenter

Hier finden Sie Präsentationen, Abstracts, Vorträge und Meldungen zum Download.